Jörg und der Laufsport

Mitte 2010 habe ich das Laufen für mich entdeckt. Zuerst nur um etwas mehr Bewegung zu bekommen. Doch schon bald musste ich feststellen, wie wichtig es für mich ist, ein klares Ziel zu haben. So wurde die Idee, einen Halbmarathon mit zu laufen, immer konkreter.

Meinen ersten Halbmarathon absolvierte ich 2011 in Bonn mit etwas über 2 Stunden und 11 Minuten. Leider war das Laufjahr 2012 für mich kein besonders Gutes, denn ich musste auf Grund von Erkältungen sowohl den Halbmarathon in Bonn wie auch den Lauf auf dem Nürburgring absagen.

Bei einer Trail Veranstaltung holte ich mir ein Läuferknie der besonderen Art.

  • IMG_0383

Der Abschluss des Jahres war mit dem Silvesterlauf in Bonn dann doch noch positiv. Hier konnte ich meine persönliche Bestzeit über 10 km auf 54:13 Min. verbessern. 

In 2013 hatte ich mir das Ziel gesetzt, den Halbmarathon unter 2 Stunden zu laufen.

Dies ist mir beim Halbmarathon in Bonn mit einer Zeit von 1:58:14 h gelungen. Mal schauen was beim Halbmarathon in Köln noch möglich ist. 

Für 2014 habe ich mir eine weitere Verbesserung meiner Halbmarathon-Zeit vorgenommen. Ziel ist eine Zeit unter 1:50:00 zu laufen.

Die Zeit von 1:52:14 beim Halbmarathon in Bonn 2014 hat mir gezeigt, dass dieses Ziel erreichbar ist. Den nächsten Anlauf werde ich in Bonn 2015 unternehmen. Bis dahin geht es zum Training mehr ins Gelände, da ich mich auf den Lake Run vorbereiten möchte.

Über runtastic kann man mein Training verfolgen: http://www.runtastic.com/de/benutzer/jorg-spitzensteder

Weitere Artikel von Jörg zum Thema Laufen:

Lake Run 2014 - Bericht

Lakerun 2014 - Vorbereitung

ECCO-Trail 2013

Und hier noch ein paar Impressionen  meiner Läufe des Jahres 2013 und 2014.

Joomla templates by a4joomla